Apple iPhone vs. LG KE850

(Kurz vorweg: Derzeit kommt wenig Persönliches und nichts von Kolumbien, da ich unterwegs bin, in 10 Tagen dann wieder spannende Stories aus Kolumbien) ;-)

Kennt ihr dieses Handy?

(Foto von xonio.de)

Nein, es ist kein iPhone und auch nicht von Apple.

Mitte Dezember gab es bei Xonio einen Bericht über dieses Handy von LG, dass ohne Tasten auskommt und praktisch nur aus einem riesigen Display besteht. Fest steht, dass es auf alle Fälle bereits vor einem Monat präsentiert wurden. Nur halt nicht von Steve Jobs und so tickte die Welt an diesem 15. Dezember normal weiter…

Auf den Seiten von LG steht jedenfalls noch nichts zum Handy. Laut Gerüchten im Netz soll es aber auch einen Media-Player (MP3 und Video) sowie eine 2 Megapixel Kamera beinhalten. Anfang 07 soll es rauskommen, vielleicht reicht es bis zu meinem Geburtstag ;-)

Similar Posts:

About

Loves to make things happen, make the world a little better place. Born in Germany, has worked and lived in Peru & Colombia. Founder of viventura and Co-Founder of trip.me & viSozial foundation. Andre is a passionate traveler, loves Photography is married to his wonderful wife Adriana and has an amazing son. And he's known for his passion of Peruvian Food and dancing Salsa...

Posted in Personal Tagged with: , , , , ,
5 comments on “Apple iPhone vs. LG KE850
  1. yannik marxen says:

    ich finde das handy einfach geil weil es von prada ist apple hat ja ipods und imacs und sowas aba dises handy ist echt klasse

  2. blabla says:

    Ist ja auch nichts neues, ein Touchscreen.
    Das iPhone ist hingegen was neues mit seinem multi touchscreen, dem interface der zukunft: http://cs.nyu.edu/~jhan/ftirtouch/
    Apple wird vermutlich auch als erster die multi touch technologie in den pc bringen. Die Stärke von Apple liegt klar beim Interface Design, die warens ja auch die die Maus erfunden haben, dann später das click wheel. Die Bedienung des iPhone wird wohl dieses LG phone bei weitem schlagen.
    Weiter kommen ja noch Sensoren wie zb der Tilt sensor.
    Klar ich geb dir recht, dass eine andere Firma mit demselben Produkt wahrscheinlich weniger Aufmerksamkeit bekommen hätte, das liegt am 70% Marktanteil der MP3 Player mit den iPods. Dafür bekommt Apple wenig Aufmerksamkeit bei den Computern. Dort ist Microsoft mit seinem neuen Vista hochgejubelt worden, das liegt am über 90% Marktanteil seiner Betriebssysteme.
    Schlussendlich muss jeder für sich entscheiden was besser ist, und welchen schnickschnack man überhaupt braucht ;-)

  3. Rainzer says:

    Ich kann leider überhaupt nichts mit dem iPhone anfangen, dafür umso mehr mit dem LG Prada. Das LG sieht elegant und mit dem schwarzen Prada Theme auch schön zurückhaltend aus, während mich das iPhone an ein buntes Bonbonglas für kleine Kinder erinnert.
    Wenn es sich bei dem iPhone genau so verhält wie bei den iPods wird das Phone wohl nur was für Apple-Fans oder Angeber sein. Wenn ich ein Phone will, bei dem es auf Funktionalität ankommt würde ich mir das HTC Touch holen.

    Fazit: Prada für Modebewusste, HTC Touch für Vieltelefonierer und Internetsurfer und iPhone für Leute die auf sinnlose Spielereien stehen (und gerne proprietäre Apple Software auf ihrem PC installieren^^)

  4. wasa says:

    Apple hat nicht alles erfunden.
    Bei der Maus steht noch der Herr Engelhard und Xerox vor Apple …

Leave a Reply