Feria de Flores

Einmal im Jahr kommen die Bauern aus den umliegenden Bergen und zeigen ihre prachtvollen Blumen. So startete vor 50 Jahren die Feria de Flores. Von Jahr zu Jahr wuchs das Festival, mittlerweile dauert es knapp zwei Wochen und hatte dieses Jahr über 180 Veranstaltungen, mit Life-Konzerten, Kinder-Events, Ausstellungen etc…

Der Höhepunkt bleibt aber weiterhin der “Zug der Blumen” durch die Stra&szligen Medellins. Gestern war es soweit. Hier einige Impressionen vom Umzug “Feria de Flores” 2007.

Die Blumen

Diese Blumenprachten, durch die Stra&szligen zu tragen ist harte Arbeit, unter jedem Gesteck ist ein schwei&szliggebadeter Träger:

Träger der Blumen

Nachfolgend einige Impressionen festgehalten als Video:

Zur kompletten Galerie mit Fotos der Feria de Flores!

Similar Posts:

About

Loves to make things happen, make the world a little better place. Born in Germany, has worked and lived in Peru & Colombia. Founder of viventura and Co-Founder of trip.me & viSozial foundation. Andre is a passionate traveler, loves Photography is married to his wonderful wife Adriana and has an amazing son. And he's known for his passion of Peruvian Food and dancing Salsa...

Posted in South America Tagged with: , , , ,
3 comments on “Feria de Flores
  1. Stefan says:

    hi andre, da hab ich dann doch was verpasst … scheint ja die hölle losgewesen zu sein in medellin die letzten tage.
    übrigens das bilder aufklapp plugin ist ja geil :)

  2. Bernhard says:

    Hi Andre,
    was auf den Fotos aufällt ist, da&szlig die meisten Menschen Hüte oder zumindest Mützen tragen. Ist das nur wegen der Sonne und gibts da einen Zusammenhang mit dem Fest?

    Gru&szlig Bernhard

  3. André says:

    Hi Bernhard. Die Hüte trägt man wegen der Sonne, nicht nur während des Festes, sie sind Gang und Gebe in Antioquia (dem Bundesland in dem Medellin liegt). Viele Grü&szlige, André

Leave a Reply