Guatapé (Ausflug von Medellin)

Am Sonntag hatte ich das Vergnügen Medellin und seine Umgebung weiter kennen zu lernen. Mit Sandra fuhr ich nach Guatapé. Es ist ein kleines Städtchen im Osten von Medellin, knappe zwei Stunden waren wir mit dem Bus unterwegs, bis wir ankamen. Das Dorf und die Umgebung füllt sich vor allem am Wochenende, wenn die Paisas mit ihren Familien ihre Ausflüge machen. Es gibt zwei Attraktionen:

  • Peñón de Guatapé (ab und an auch als “Peñól de Guatapé” oder “Piedra de el Peñól bezeichnet)
  • Seengebiet
  • Der Peñón de Guatapé ist ein riesiger Fels mitten in der hügeligen Landschaft. Wie er dort hingekommen ist unklar. Der Koloss ist aber besteigbar und von dort oben hat man einen herrlichen Ausblick auf die umliegende Seenlandschaft. Verwunderlich dass diese schöne Landschaft von Menschenhand geschaffen wurde. Vor 30 Jahren wurde ein gro&szliges Staudammprojekt abgeschlossen. Der riesige Stausee ist mit Abstand der schönste Stausee, den ich je gesehen habe. Nachfolgend ein paar Beweise ;-)

    Fotos vom Ausflug nach Guatapé

    Similar Posts:

    About

    Loves to make things happen, make the world a little better place. Born in Germany, has worked and lived in Peru & Colombia. Founder of viventura and Co-Founder of trip.me & viSozial foundation. Andre is a passionate traveler, loves Photography is married to his wonderful wife Adriana and has an amazing son. And he's known for his passion of Peruvian Food and dancing Salsa...

    Posted in South America Tagged with: , , , , ,

    Leave a Reply