Metrocable – Medellin

Wenn unsere Reisegruppen in Medellin ankommen, so sind sie oft ganz besonders erstaunt von “MetroCable”. Kein Wunder, denn es wirkt wirklich verwunderlich in einer warmen Andenmetropole eine Seilbahn zu sehen, die man doch sonst nur vom Skiurlaub kennt.

MetroCable Medellin

Der Hersteller der Seilbahn Poma kommt auch aus den französischen Alpen und kam in Südamerika bereits schon einmal zum Zug: bei der Seilbahn, die zum Zuckerhut führt. Die Seilbahn in Medellin ist aber nicht für Touristen gebaut worden, sondern für die Anwohner. Denn das Gebiet um Santo Domingo war bislang sehr schlecht zu erreichen, es gab nur kleine Gassen, durch die sich die Busse kaum hindurch kamen. Die Seilbahn ist nun direkt an das Metro-System von Medellin angeschlossen. Für umgerechnet 50 Cents kann jeder durch die ganze Stadt fahren und mit dem gleichen Ticket noch mit der Seilbahn einen tollen Blick über die Stadt genie&szligen. Nachfolgend noch ein paar Fotos von der Seilbahn und von meiner netten Begleiterin, die mir das alles erklärt hat :-)

Medellin MetroCableMedellin MetroCableMedellin MetroCable Sandra

Similar Posts:

About

Loves to make things happen, make the world a little better place. Born in Germany, has worked and lived in Peru & Colombia. Founder of viventura and Co-Founder of trip.me & viSozial foundation. Andre is a passionate traveler, loves Photography is married to his wonderful wife Adriana and has an amazing son. And he's known for his passion of Peruvian Food and dancing Salsa...

Posted in South America Tagged with: , ,
0 comments on “Metrocable – Medellin
1 Pings/Trackbacks for "Metrocable – Medellin"
  1. […] Hochbahn und transportiert täglich Hunderttausende. Angeschlossen ist hierbei im übrigen eine Seilbahn, die als öffentliches Transportmittel die Anwohner zu den Vororten auf den steilen Anhöhen […]

Leave a Reply