viWinterhütte 2008

Nachdem es mit der “Kemptener Hütte” nicht geklappt hat, habe ich mich umso mehr auf die viWinterhütte gefreut. Nach langer Zeit wieder Schneeeeeeeee

Um mir die Tipperei zu ersparen nehme ich einfach mal den Text von Anke aus dem viNewsletter ;-)

“Leben wie anno dazumal” – ein Wochenende ohne Strom, flie&szligendes Wasser und Duschen? Wie geht denn sowas? Prima! :-) Unsere urige, über 300 Jahre alte Berghütte lag so idyllisch und abgelegen in den Bergen, dass man ohne Probleme auf den “normalen” Luxus verzichten konnte.

Gekocht wurde mit Stirnlampe oder bei Kerzenschein, frisches Wasser wurde an der Quelle vor der Tür geholt und als “sanitäre Anlage” gab es ein Plumpsklo. Es war einfach total urig!

Und gemeinsam hatten wir jede Menge Spa&szlig! Zusammen machten wir die Pisten unsicher, rodelten um die Wette und übten unseren Hüftschwung zu südamerikanischen Hits und deutschen Schlagern. Und sollen wir euch etwas verraten? Wir freuen uns schon, wenn es im nächsten Jahr wieder hei&szligt: “Leben wie anno dazumal”.

Ihr seid neugierig geworden? Dann werft einen Blick in unserem Reisebericht: http://:www.viventura.de/reisebericht/1731

@Florian: du bist der beste Hüttenwirt der Welt! Es hat wieder mega Spa&szlig gemacht, tausend Dank!

winterhuette-26.JPG

winterhuette-52.JPG

winterhuette-55.JPG

winterhuette-56.JPG

Similar Posts:

About

Loves to make things happen, make the world a little better place. Born in Germany, has worked and lived in Peru & Colombia. Founder of viventura and Co-Founder of trip.me & viSozial foundation. Andre is a passionate traveler, loves Photography is married to his wonderful wife Adriana and has an amazing son. And he's known for his passion of Peruvian Food and dancing Salsa...

Posted in Personal, Travel Tagged with: , ,

Leave a Reply