“Vor Reisen über Land in Kolumbien raten wir ab”

Lange habe ich gegrübelt, wie so manche Herren auf diesen Satz gekommen sind. Seit dem letzten Wochenende wei&szlig ich es nun: sie müssen mit “Brasilia Bussen” gefahren sein. Denn die können einem bei einer Busfahrt nicht ins Schwitzen bringen aber dafür wachsen einem aber Eiszapfen.

Dass Busfahren in Venezuela und Kolumbien stets bedeutet einen dicken Pulli mit in den Innenraum zu nehmen dürfte der eine oder andere von Euch wissen. Was ich jedoch mit Philipp am Wochenende bei unserem Ausflug in die Karibik erleben durfte, war aber ohne Beispiel. Es dürften so 8 Grad im Bus gewesen sein (gefühlte minus 25 Grad!). Warum so die Umwelt verschmutzt und den Passagieren fröstelnde Kälte geliefert wird kann mir bis heute kein Kolumbianer verraten. Vielleicht hat einer von euch einen Schimmer was das soll?

Jedenfalls haben wir es überlebt, auch wenn Philipp nun eine saftige Erkältung hat der Arme.

Cartagena selbst war wieder mal ein Traum. Damit ihr mich bald besuchen kommt ein paar nette Fotos von den letzten drei Tagen aus der Karibik… (und ich verspreche, wir machen keine gefährlichen Fahrten über Land!).

Cartagena Panorama

Panoramablick von der Stadtmauer

Abendstimmung

Abends in der Altstadt

Vallenato Fiesta

Vallenato Fiesta auf der Stadtmauer

Hier geht es zu allen Fotos…

Similar Posts:

About

Loves to make things happen, make the world a little better place. Born in Germany, has worked and lived in Peru & Colombia. Founder of viventura and Co-Founder of trip.me & viSozial foundation. Andre is a passionate traveler, loves Photography is married to his wonderful wife Adriana and has an amazing son. And he's known for his passion of Peruvian Food and dancing Salsa...

Posted in Tourismus (DE) Tagged with: , ,
2 comments on ““Vor Reisen über Land in Kolumbien raten wir ab”
  1. Nicole says:

    Gruselig kalte Wahrheit! :-) Sehr lustig geschrieben….

    Liebe Grü&szlige

  2. Gnomads says:

    Das habe ich aber auf den Seychellen auch erlebt. Einige der normalen Busse habe eine Klimaanlage – man zahlt gleich den doppelten Fahrpreis – dafür bleibt aber nicht nur die Cola eiskalt.

Leave a Reply